Funkempfänger SLX858

SLX858

Der Funkempfänger SLX858 verbindet bis zu vier Funkhandregler SLX845F mit dem SX0- oder SX1-Bus. Somit ist auch bei Anlagen in moderner Zwei-Bus-Technik kein Bus-Splitter erforderlich. Der SLX858 arbeitet auf 433 MHz-Technik und kann auf verschiedene Frequenzbänder eingestellt werden. Daher können mit zwei SLX858 bis zu 8 Funkhandregler gleichzeitig betrie­ben werden.

Der Funkempfänger SLX858 lässt sich bei Funktionserweiterungen über eine RS232-Schnittstelle auch beim Kunden updaten.

 

Anzeige
LED für Funktionskontrolle

 

Anschluss
per Funk in 433 MHz-Technik an Funkhandregler SLX845F, keine Sichtverbindung zum SLX845F erforderlich

 

Bus-Splitter
integriert, daher ohne weitere Komponenten auch in modernen 2-Bus-Systemen einsetzbar

 

Updatefähigkeit
über serielle Schnittstelle (RS232)

 

Weitere Informationen zum Funkempfänger SLX858 entnehmen Sie bitte der Anleitung.

impressum © 2014 rautenhaus digital, made by IWI