Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Platzierung der Weichendecoder

Platzierung der Weichendecoder 2 Monate 3 Wochen her #4260

  • Thomas Witt
  • Thomas Witts Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Sehr geehrter Herr Radtke, wertes Forums,
ich habe meine Weichen Decoder (10 Stück) zentral neben der Zentrale plaziert und die vorhandenen Weichen Leitungen, teilweise 5m lang, an die Decoder angeschlossen. Manchmal schalten die Weichen sehr zögerlich, manchmal erst nach dem 2. oder 3. Tasten, manchmal gar nicht.Kann die Schaltleitung zu lang sein, müssen die Decoder in unmittelbarer Nähe zur Weiche installiert werden?
Ich freue mich über Hilfe.
Danke und Gruß aus Nienburg/ Weser
Thomas Witt
Gruß aus Nienburg
Thomas
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Thomas Witt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Platzierung der Weichendecoder 1 Monat 20 Stunden her #4275

  • bommel2026
  • bommel2026s Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
Zum sicheren Schalten von Weichen sollte die Spannung mindestens 14, besser 20 Volt betragen, belastbar bis 2 Ampére. (s. Anleitung)
Meine Decoder liegen praktischer Weise in der Nähe der Weichen.
Weniger Kabel. Ich nutze lieber einen Busverteiler um weitere Entfernungen zu überbrücken
Auch kann ich bei mir einstellen ob Impuls- oder Dauerstrom. (für Weichen
mit oder ohne Endabschaltung)

MfG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Platzierung der Weichendecoder 1 Monat 12 Stunden her #4276

  • Thomas Witt
  • Thomas Witts Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Danke für die Info, ich werde das testen.
Gruß
Thomas
Gruß aus Nienburg
Thomas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Walter
Ladezeit der Seite: 0.086 Sekunden

impressum    datenschutz © 2018 rautenhaus digital