Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Schnittstellen Fleischmann

Schnittstellen Fleischmann 15 Jahre 9 Monate her #178

  • Johannes Kreutzer
  • Johannes Kreutzers Avatar
Ich habe gesehen das Loks der Firma Fleischmann eine Schnittstelle haben. Meine Frage: Sind diese Schnittstellen für den Rautenhaus Decoder oder allgemein für einen Selectrix Decoder geeignet ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Schnittstellen Fleischmann 15 Jahre 9 Monate her #179

  • Walter Radtke
  • Walter Radtkes Avatar
Hallo Herr Kreutzer

Leider nein!
Die Firma Fleischmann hält sich hier leider nicht an die Norm und nimmt für Ihre Schnittstelle Buchsen mit dickeren Durchmessern. Dies könnte man zwar durch umknicken des Anschlußkabels eines Decoders ausgleichen, aber leider ist an der Schnittstelle meist kein Platz für den Decoder. Dieser muß an anderer Stelle untergebracht werden.
Leider gibt es bei Fleischmann auch schon Fahrzeuge mit Schnittstelle und einem Einbauplatz für den Decoder, doch leider hat man beim konstruieren wohl nicht immer an die Kabel gedacht.
Es empfiehlt sich also auch bei einer Fleischmann Lok mit Schnittstelle einen Decoder mit flexiblen Kabeln (SLX830F) einzusetzen und fest einzulöten.

MfG Walter Radtke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Walter
Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden

impressum    datenschutz © 2018 rautenhaus digital