Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bremsweg/Bremsdioden

Bremsweg/Bremsdioden 15 Jahre 6 Monate her #235

  • André Hirt
  • André Hirts Avatar
Hallo
ich Baue eine grössere N-Anlage .
Habe die Steuerungsoftware DKE und
das Rautenhaus Interface .
Meine Frage ?
Da ich ein genaues und sicheres Halten
der Züge möchte mache ich zweiteilige Signalhalteabschnitte .
Wie lange sollte der ideale Signalbremsabschnitt sein ?
Habe eine gerade Teststrecke mit
25cm Bremsabschnitt und 15cm Halteabschnitt .Habe diverse Decodereinstellungen auspropiert
aber nichts überzeugt wirklich .
Die Lok ist mit Selectrix ausgerüstet .
Der Rest der Loks wird wahrscheindlich mit SLX 830 ausgerüstet . Hat jemand Erfahrungen mit den Bremswegen .
Gruss A. Hirt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bremsweg/Bremsdioden 15 Jahre 6 Monate her #236

  • Walter Radtke
  • Walter Radtkes Avatar
Hallo Herr Hirt

Ich würde die Halteabschnitte etwas länger wählen als 25cm. Wenn Sie allerdings mit PC Software fahren möchten, ist im Automatikbetrieb der Einsatz von Bremsdioden nicht nötig, da Sie diesen über die Software bestimmen können. Bei der DKE wird dieses mittels einer Bremszeit organisiert, bei der MES Modellbahnsteurung über eine komfortable Weg-Streckenberechnung erreicht.
Zu näheren Informationen können Sie mich aber gerne einmal anrufen. Dies ist aber erst wieder ab Samstag möglich, da ich Morgen zur Messe nach Nürnberg fahre.

MfG Walter Radtke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: Walter
Ladezeit der Seite: 0.114 Sekunden

impressum    datenschutz © 2018 rautenhaus digital