Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Programmierung mit RMX(7)950USB

Aw: Programmierung mit RMX(7)950USB 6 Jahre 5 Monate her #1655

  • Wollfgang Schüller
  • Wollfgang Schüllers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 2
Hallo SpielbahNer,
es ist weder das Auslesen noch das Schreiben von Selextrix und DCC-Decodern möglich.
Dein Hinweis auf die POM-Programmierung ist schon ein Hinweis. Ich
wollte die POM in der RMX-PC-Zentrale zu Testzwecken einschalten, hab dies aber nicht geschafft. Ist die generell an- und abschaltbar? Wenn ja, wo macht man das?
Wolfgang Schüller
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Programmierung mit RMX(7)950USB 6 Jahre 5 Monate her #1656

  • SpielbahNer
  • SpielbahNers Avatar
Hallo Wolfgang,
so aus dem Gedächtnis ist ein generelles An/Abschalten der Pom- Funktion nicht möglich. Diese wird als Auswahl im entsprechenden Fenster angeboten.
Hier noch ein anderer Ansatz:
wie sieht es mit dem Programiergleisanschluss aus? evtl. mal die Drähte tauschen?
Desweiteren würde mir noch die eingestellte Baudrate einfallen (ich weiss jetzt nicht ob diese Einfluss auf das Programiergleis hat).
Jedenfalls muss nach meiner Kenntniss bei der RMX Software diese bei Zentrale und PC gleich eingestellt werden, ergo mal kontrollieren.
Bei TrainCo ist das nicht unbedingt nötig, da hier bei Start ein Verbindungstest gemacht wird, und die Einstellungen softwareseitig automatisch erfolgen.

SpielbahNer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Programmierung mit RMX(7)950USB 6 Jahre 5 Monate her #1657

  • SpielbahNer
  • SpielbahNers Avatar
Nur mal so aus Neugier gefragt:
gab es noch irgendwelche Fortschritte/Lösungen?

SpielbahNer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Programmierung mit RMX(7)950USB 6 Jahre 5 Monate her #1658

  • Wollfgang Schüller
  • Wollfgang Schüllers Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 2
Hallo SpielbahNer,
die RMX(7)950USB hat wohl einen Defekt im Programmierteil. Ich habe heute eine neue installiert und es läuft wieder prima.
Ich habe das Programmiergleis bisher innerhalb einer Fahrstrasse installiert mit Isolierung an allen Gleisenden.
Herr Radtke machte mich darauf aufmerksam, dass die Einbettung des Programmiergleises in einer Fahrstrasse problematisch ist. Wenn eine Lok teilweise auf dem Programmiergleis und auf ein Gleis mit Fahrstrom steht, kann der Prozessor für die Programmierung Schaden nehmen. Dieses Problem kannte ich bei der Uhlenbrock IntelliBox nicht. Ich habe das Programmiergleis jetzt gesondert ohne Gleisverbindung zu anderen Gleisen installiert.
freundliche Grüße
Wolfgang Schüller
Letzte Änderung: 6 Jahre 5 Monate her von Wollfgang Schüller.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Walter
Ladezeit der Seite: 0.085 Sekunden

impressum    datenschutz © 2019 rautenhaus digital